Tradition...

1800

Gründung des Hauses nach Jahren der Wanderschaft durch Bayern, Österreich und Wien durch Wilhelm Christoph Kemm - genannt Wienerbeck.

 

1951

Melinka Köhler, geborene Kemm, übernimmt mit ihrem Mann Albert das Bäckerei und Kolonialwarengeschäft.

 

 

1979

Am 1. Januar übernehmen der Bäckermeister und Betriebswirt Walter und der Konditormeister Manfred Köhler den elterlichen Betrieb in sechster Generation. Aus dem wahrscheinlich ältesten Handwerkbetrieb Grabens realisieren die beiden Jungunternehmer durch planerisches und handwerkliches Know-how einen modernen Backbetrieb, der regionale Backkunst produziert.

 

 

2001

Umbau bzw. Erweiterung der Produktion und der Verkaufsräume in der Daimlerstraße 1 sowie Neubau eines Bürogebäudes in Graben-Neudorf.

 

 

2006

Fertigstellung der Event-Backstube und des Schulungsraumes

 

 

2010

Zwei neue Köhler-Marken werden geschaffen. 

 

Im Juni eröffnet nach Umbau das neue Laib & Leben - täglich ein Stück - Brotkultur 

 

Im September geht mit Café Zehn64° - goldrichtig genießen, eine neue - Lifestyle Back & Cafelounge an den Markt

 

2012

Eröffnung Laib & Leben im ParkOffice in Karlsruhe. Laib & Leben – ein Marke der Köhlers Landbäckerei. „Feierabend“ die  Afterwork-Veranstaltung wird monatlich im Laib & Leben in Karlsruhe ins Leben gerufen.

©2016 by Köhler's Landbäckerei GmbH & Co KG | Impressum | Datenschutz

  • White Facebook Icon